Alle Beiträge mit dem Schlagwort "Forschungsstelle Deutscher Orden"

Das Bild zeigt das Cover des Flyers zur Ausstellung "Deutscher Orden und Bauernkrieg".

Tagung – Deutscher Orden und Bauernkrieg

Vom 10. bis zum 13. Juli findet unsere diesjährige Tagung zum Thema „Der Deutsche Orden im Bauernkrieg“ in Würzburg statt. Gleichzeitig wollen wir das zehnjährige Jubiläum der Forschungsstelle begehen. Es gibt aktuell noch wenige freie Plätze, bei Interesse könnt ihr euch gerne noch anmelden, mit einer Mail an deutscher-orden@uni-wuerzburg.de.

Das Bild zeigt den Innenraum eines Transporters, der mit Kisten mit Büchern vollgeladen ist.

Nachlass Klaus Militzer

Vergangene Woche machten sich Mitarbeiter der Würzburger Forschungsstelle Deutscher Orden mit einem Transporter auf den Weg nach Köln, um einen Teil des Nachlasses von Professor Dr. Klaus Militzer abzuholen. Die insgesamt 50 „Bananenkisten“, gefüllt mit Büchern zur Geschichte der geistlichen Ritterorden aus seiner Privatbibliothek, werden künftig durchgesehen und in die Teilbibliothek der Forschungsstelle aufgenommen. Unsere… Weiterlesen

Das Bild zeigt den geschmückten Altar in der Deutschordenskirche in Wien

Aus dem Weihnachtsbrief des Hochmeisters

Liebe Schwestern und Brüder, es gibt ein Weihnachtsmärchen, das mich seit einigen Jahren begleitet: Die Geschichte vom „Engel, der immer zu spät kam“. Ein kleiner etwas verträumter Engel, namens Max, der es irgendwie nie schafft, pünktlich vor Ort zu sein. So natürlich auch, als alle Engel zum Lobpreis Gottes zu den Feldern von Bethlehem befohlen… Weiterlesen

Das Bild zeigt Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Salch vor zwei Gemälden des Künstlers Georg Gisser.

Großherzige Leihgabe an die FDO

Wenig ist bisher über den Mergentheimer Künstler Georg Joseph Gisser [d.J.] bekannt. Er lebte in der Deutschordensstadt seit seiner Geburt 1775 und starb unverheiratet am 17. April 1828. Sein Bruder Peter Joseph war ebenfalls Maler und verschied 1856. Ihr Vater war Georg Joseph Gisser [d.Ä.] (* 1775), ältester Sohn des Vergolders und Malers Georg Gisser… Weiterlesen

Das Bild zeigt einen Teil des "Duitsen Huis" in Utrecht.

Besuch in der Ballei Utrecht

Im August dieses Jahres reisten zwei unserer Hilfskräfte nach Utrecht und verbanden dies mit einem Besuch beim dortigen Duitsen Huis. Empfangen wurden die beiden von Herrn Prof Dr. Renger de Bruin, der im Juli zu Gast bei der Forschungsstelle Deutscher Orden war. Nach einer Tasse Tee bekamen die beiden Hiwis eine Führung auf dem Gelände… Weiterlesen